LINE-UP

Gebhard Ullmann (ss, ts, bcl, bfl, looper, fx) Liz Kosack (keys) Silke Lange (acc) Anna Viechtl (concert harp, fx) Taiko Saito (vib, perc, bass drum, sound objects)

RELEASES

Hemisphere 4 (JazzHausMusik 2023)

ABOUT

Hemisphere 4 is my new electro/acoustic working unit and creates what I call 'listening movies' - 'Hörfilme'.

The first CD  is named 'Hemisphere 4' - but it comes in different sizes from duo to quintet.

With myself returning to soprano, flutes, tenor and electronics it is also truly intergenerational and combines new music, improvised compositions, composed music, improvised music plus a little bit of something else.

The line-up is any combination of Gebhard Ullmann (ss, ts, bfl, fx) Liz Kosack (keys) Silke Lange (acc) Anna Viechtl (concert harp, fx) and Taiko Saito (vib, percussion, bass drum, sound objects).

The first CD has been released in october 2023 on JazzHausMusik.

Reviews:

' Das gibt es wirklich nicht häufig. Ein Album, das mit dem ersten Ton die Hörer:innen gefangennehmen kann und nicht mehr loslässt, bis es zu Ende ist. Gebhard Ullmann und seiner Klangreisecrew mit Liz Kosack, Silke Lange und Taiko Saito verstehen es, mit wenigen musikalischen Elementen eine musikalische Sphäre herzustellen, die irgendwie in einer ganz anderen Welt spielt. Rational-esoterisch wirkt das Ergebnis wie bei der vorsichtigen Erkundung eines musikalischen Kontinents. Bei diesem Quartett stößt man wirklich auf neues, bislang unerhörtes Terrain. Aber wird sicher dabei geführt.
Man lässt es fließen, man lässt die Dinge geschehen und lässt sie zu. Das hat diese klangliche Leichtigkeit und emotionale Schwere, die unergründlich, aber geerdet zu sein scheint. Was soll man da auch ergründen, wo alles wie von selbst sich fügt? Obwohl man hörend Neuland betritt, merkt man doch, dass es genau so und nicht anders sein muss.
Die Meisterschaft, wie sich das Quartett auch in mikrotonalen Gefilden bewegt und mit elektronischen Klängen umgeht innerhalb einer Welt der gelenkten Improvisation, ist schlechterdings überwältigend. Man darf sich hier einfach mal faszinieren lassen von so viel Ideenreichtum, der dabei immer durch seine Formung zum musikalischen Statement der schwebenden Selbstverständlichkeit ausreift. Beeindruckend! '
Martin Hufner, Neue Musikzeitung 4/2024

' Hemisphere 4 is, overall, an ambient album filled with expressive discourse and textural layers of sound. It manages to defy the unexpected in many ways, bringing the band-leader's enchanting and engrossing music to a somewhat more minimalistic musical form.
Performed across several parts, the music is beautifully connected, yet intelligently varied. Consistently brilliant, the often delicate nature of the music is interleaved with stunning ambient textures and some breathtaking soloing from Ullman.
It feels like a stream of consciousness finding its way from the music being performed into the listener's ears. It feels natural. It feels welcoming. And it is richly rewarding to my ears. '
Mike Gates, UK Vibe 10/2023

' Ist es Jazz ? Ist es atonale Musik ? Allein die Besetzung trotzt jeder Kategorie ... Mit der Bassflöte zitiert Ullmann auf ' Impromtu #1 ' folkloristisch wirkende Melodien, ' Hörfilm mit Maschinen ' gerät zu einem bizarren Thriller. '
Jazzthetik 12/2023

' Einmal mehr beeindruckt Gebhard Ullmann mit seinem unendlich scheinenden musikalischen Interessenshorizont und schafft es, die Spannung hoch zu halten. Und das gelingt ihm auf fantastische Weise. '
Jazz Fun 10/2023

Date Project Venue info
03.12.2024 19:30 Hemisphere 4 Berlin, D
Galerie Junge Welt Torstrasse 6
12.01.2025 15:00 Hemisphere 4 Berlin, D
Industriesalon Schöneweide
E-Mail
geb@gebhard-ullmann.com
Telefon
+49 (0)30 275 963 19
Mobil
+49 (0)177 234 97 73
Gotenstrasse 3
D - 10829 Berlin
Germany